Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Deutlicher Sieg in Altlüdersdorf

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Deutlicher Sieg in Altlüdersdorf

IMG_1962 (640x428)Torjubel nach dem 2:0 durch Philipp Grüneberg icon fotoAnne Gründer

Am 22. Spieltag der NOFV-Oberliga Nord konnten unsere 47er vor 181 zahlenden Zuschauern einen überzeugenden 5:0-Sieg gegen den SV Altlüdersdorf, der bisher in der Rückrunde noch ungeschlagen war, feiern. In der ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft einige sehr gute Möglichkeiten eine höhere Führung zu erzielen, aber es fehlte noch das letzte Quäntchen Glück. So blieb es bei der knappen 1:0-Führung.

Nach dem Seitenwechsel brauchte unser Team nur sechs Minuten, um drei Treffer zu erzielen. Damit war das Spiel natürlich entschieden. In der Folge hatte unsere Mannschaft noch einige Gelegenheiten, das Ergebnis zu erhöhen, aber der sehr gut aufgelegte Torwart des SV Altlüdersdorf und die fehlende letzte Konsequenz unserer Spieler beim Abschluss, sorgten dafür, dass nur noch ein Treffer gelang. Insgesamt war es eine sehr gute Leistung unserer 47er, auch wenn das Ergebnis noch um das eine oder andere Tor zu niedrig ausfiel.

Am kommenden Karfreitag um 13:00 Uhr erwartet unser Team Victoria Seelow in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“!

Statistik
SV Altlüdersdorf: Selvedin Begzadic – Ricky Djan-Okai, Marc Moldenhauer, Burak Aktas (69. Arda Saatci), Sven Marten, Faruk Sentürk (63. Jakub Klimko), Ümit Cicek, Milos Susa, Kevin Owczarek, Christoph Stoeter, Georg Michajlov
Trainer: Mike Frank

Tore: 0:1 Thomas Brechler (25.); 0:2 Philipp Grüneberg (47.); 0:3 Christian Gawe (49.); 0:4 Michael Braune (51.); 0:5 Philipp Grüneberg (78.)
Schiedsrichter/in: Christoph Dallmann (Wismar) – Assistenten: Dominic Koch, Florian Strübing
Zuschauer: 181

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13