Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Deutliche Niederlage zum Saisonabschluss

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Deutliche Niederlage zum Saisonabschluss

30-ergebnisAm 30. und letzten Spieltag der NOFV-Oberliga Nord trat unser Team vor 181 zahlenden Zuschauern in Altlüdersdorf an. Vorweg einen Dank an die ca. 50 mitgereisten Lichtenberger Zuschauer. Leider gelang es in diesem Spiel unseren 47ern nicht, an die zuletzt guten Leistungen anzuknüpfen. Gegen einen wirklich guten Gegner setzte es eine auch in der Höhe nicht unverdiente Niederlage. Nach Entschuldigungen und Erklärungen zu suchen, ist an dieser Stelle müssig, denn man würde damit nur die gute Saisonleistung schmälern. Am Ende erreichte unser Team nämlich mit dem dritten Tabellenplatz, die bisher beste Oberligaplatzierung und auch in der Defensive zeigte sich unsere Mannschaft äußerst sattelfest (wenigsten Gegentore seit 1996 und zweitbeste Abwehr der abgelaufenen Saison). Jetzt wünschen wir unseren Spielern einen schönen Urlaub und freuen uns darauf, sie in der neuen Saison wieder zu sehen!

SV Altlüdersdorf: Younes Itri – Mateusz Szczur, Christoph Stoeter, Sven Peuschel, Lucas Groth (87. Christopher Michaelis) – Vasilis Tsiatouchas – Sven Marten, Fatih Aydogdu (54. Daniel Hölle), Tommy Müller – Sebastian Gigold, Hassan Salhab (81. Robert Fischer)
Trainer: Steffen Borkowski

Lichtenberg 47: Danny Kempter (87. Domenic Riedel) – Marinko Becke, Patrick Töpfer, Sebastian Reiniger, Orkun Bicen (46. Oliver Götze) – Kadir Erdil, Domenique Runge (46. Felix Polster) – Christian Gawe, Emre Yildirim, Alexander Foth – Thomas Brechler
Trainer: Uwe Lehmann

Tore: 1:0 Sebastian Gigold (11.); 2:0 Hassan Salhab (37.); 3:0 Hassan Salhab (47.); 4:0 Christoph Stoeter (87.)
Schiedsrichter: Florian Lechner – Assistenten: Jan Scheller, Christoph Dallmann
Zuschauer: 181 zahlende
Gelbe Karte: Vasilis Tsiatouchas  / –

Bilder

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13