Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: 47er Vize beim Regio-Cup 2018

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: 47er Vize beim Regio-Cup 2018

regio cup ank

Beim diesjährigen Regio-Cup scheiterten unsere 47er vor 2837 zahlenden Zuschauern erst im Finale im Neunmeterschießen am SFC Stern 1900. Aber unsere Mannschaft stellte mit Sebastian Reiniger den besten Spieler und mit Niklas Wollert den besten Torhüter des Turniers.

Die Vorrunde begann für unser Team mit dem Spiel gegen die U19 von Union Berlin. In diesem Spiel waren unsere Spieler noch nicht im Turnier und verloren mit 2:0. Im zweiten Spiel zeigte die Mannschaft dann ein deutlich besseres Spiel und gewann gegen den Ligarivalen SC Staaken mit 2:0. Im dritten Spiel ging es dann gegen den Regionalligisten Berliner AK, der ebenfalls mit 3:1 bezwungen werden konnte. Im letzten Gruppenspiel wartete mit Viktoria 89 unser letzter Gegner im Berliner Pilsner Pokal. Durch den 2:0-Sieg in diesem Spiel sicherte sich unsere Mannschaft den Einzug in das Halbfinale.

Dort hatte es unser Team dann mit der VSG Altglienicke zu tun. In einem sehr taktisch geprägten Match führten unsere 47er lange mit 1:0, ehe die VSG 10 Sekunden vor Schluss den Ausgleich erzielen konnte. Also musste das Neunmeterschießen entscheiden. Dort hielt Niklas Wollert zwei Schüsse und unsere Mannschaft stand im Finale.

Im Finale warte dann der Berlinligist SFC Stern 1900, der sich im anderen Halbfinale gegen den Berliner AK durchsetzen konnte. Nach einer frühen Zweiminutenstrafe mussten unsere 47er einem 0:1 Rückstand hinterher laufen. Nach dem Ausgleich gab es auf beiden Seiten Möglichkeiten, einen weiteren Treffer zu erzielen. Am Ende blieb es beim Unentschieden, so dass erneut das Neunmeterschießen entscheiden musste. Diesmal trafen zwei unserer Schützen nur den Pfosten, so gewann dann Stern das Finale.

Zum Ersten wollen wir uns bei unseren Fans bedanken, die unser Team sensationell unterstützt haben! DANKE!

Insgesamt haben unsere Jungs einen sehr ordentlichen Eindruck hinterlassen und jetzt gilt die Konzentration der Vorbereitung, um in der Rückrunde im Pokal und in der Liga eine gute Rolle zu spielen!

Statistik

Torschützen: Sebastian Reiniger (4), Patrick Jahn (2), Philip Einsiedel, Nils Fiegen, Janosch Müller

Zuschauer: 2837

Bilder

640_regio-cup-2018-39

Bild 38 von 104

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13