Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Sieg bei Miersdorf/Zeuthen

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Sieg bei Miersdorf/Zeuthen

Am gestrigen Samstag gastierte unsere Oberligamannschaft beim Brandenburgligisten SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen zum zweiten Testspiel dieses Wochenendes. Knapp 19 Stunden nach dem Schlusspfiff gegen Babelsberg, lief auch ein Großteil des Teams vom Freitagabend auf. So merkte man den Spielern dann auch die 90 Minuten des Vortages in den ersten Minuten der Partie deutlich an. Nach dem Führungstreffer des Gastgebers steigerte sich Lichtenberg 47 deutlich. Nach einigen kleineren Möglichkeiten fiel der Ausgleich (36. Christoph Zimdahl) folgerichtig. Nur 120 Sekunden später konnte Mehmet Aydin nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden, der fällige Elfmeter brachte das 2:1 Führungstor für unsere 47er. So ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel dominierte Lichtenberg 47 das Spiel dann vollends. Es ergaben sich eine Vielzahl an hochkarätigen Chancen, doch entweder scheiterten die 47er an sich selbst, oder der eingewechselte Keeper Doht (kam vom Berlin-Ligisten SC Staaken) machte mit Klasseparaden die Torchancen zu Nichte. Zwei Mal Mehmet Aydin und Gino Krumnow erzielten die weiteren Treffer für Lichtenberg  47, der Gastgeber konnte zum zwischenzeitlichen 2:4 verkürzen. Am Ende war es ein hochverdienter Erfolg unserer 47er, die gerade in der zweiten Halbzeit einen Klassenunterschied erkennen ließen, lediglich die Chancenverwertung ist als verbesserungswürdig einzustufen.

Bereits am kommenden Mittwoch steht der nächste Test für Lichtenberg 47 an. Dann geht es zu Preußen Eberswalde, Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13