Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: Niederlage beim Test in Strausberg, Sieg bei Sommermeisterschaften

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: Niederlage beim Test in Strausberg, Sieg bei Sommermeisterschaften

oberligateamNachdem unserer Internetprovider es endlich geschafft hat, so können wir euch wieder mit News rund um Lichtenberg 47 auf den laufenden Stand bringen.

Beim zweiten Testspiel gab es beim Brandenburgligisten FC Strausberg eine 2:4 Niederlage. Co-Trainer Riccardo Ventura (vertrat den dienstlich verhinderten Daniel Volbert) nutzte dieses Spiel um zahlreichen Probespielern eine Einsatzzeit zu ermöglichen. So liefen in Halbzeit eins fünf und in Halbzeit zwei vier Probespieler auf. Die Tore für Lichtenberg 47 erzielten Johannes Ebert und Moussa Doumbia.

Am gestrigen Freitag stand die erste Partie der Lichtenberger Sommermeisterschaften auf dem Programm. Eigentlich sollte vornehmlich unsere II. Herren an diesem Turnier teilnehmen, aber Trainer Daniel Volbert wollte sich schnellstmöglich ein Bild vom Vorbereitungsstand seiner Schützlinge machen und entschied nur einen Abend vorher, dass statt der zweiten, die erste Herren spielen wird. Diese Entscheidung schien nicht jeder anwesende Zuschauer gut zu finden, da Lichtenberg 47 aber eine Mannschaft meldete (weder explizit die Erste, noch die Zweite), kann keiner ernsthaft von Wettbewerbsverzerrung sprechen. Letztlich setzte sich Lichtenberg 47 am Ende mit 3:0 (1:0) verdient gegen den TSV Lichtenberg durch. Der Bezirksligist wehrte sich aber lange und stemmte sich mit aller Macht gegen eine drohende Niederlage. Die Tore erzielten Alexander Foth, Marcel Schreck und Christoph Zimdahl.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13