Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Neues von der U17

Sie sind hier:
»
»
»
»
Neues von der U17

u17-b-juniorenAm 21.09.2014 gastierte der Verbandsligaabsteiger FV Blau Weiß Spandau in unserer Heimstätte. In einer spannenden Partie konnten sich letztendlich unsere Bubis durchsetzen, da in der Schlussphase des Spiels der Gegner nichts mehr entgegenzusetzen hatte. Zwar konnten die Gäste kurz nach der Halbzeit noch den Ausgleichstreffer erzielen, jedoch wurden dadurch die Jung47iger wach gerüttelt, so dass am Ende ein sehr deutliches Endergebnis entstand.

Am vergangenen Wochenende erwartete uns Empor Berlin. Unser Team begann äußerst konzentriert und konnte die taktischen Vorgaben sehr gut umsetzen, so dass man auch verdient in Führung ging. Nach dem Führungstreffer verlor man allerdings absolut den Faden und die Himmelblauen gewannen immer mehr Feldvorteile. Bedauerlicherweise gerieten wir noch vor der Pause mit zwei Toren Differenz in Rückstand und konnten in der zweiten Halbzeit an dem Spielstand nichts mehr ändern.

Am letzten Tag im September kam es zu einem Freundschaftsspiel in der Alten Försterei. Das Regionalligateam der U17 des 1. FCU ließ uns eine Einladung zu kommen, die wir dankend annahmen. Den Jungs wurde im Spiel aufgezeigt, welche Abläufe auf diesem Niveau bereits gegeben sind, und wie entscheidend ein deutlicher physischer Vorteil doch sein kann. Des Weiteren konnten die Eisernen uns unsere Defizite aufzeigen, welche auch tatsächlich noch verbesserungswürdig sind und woran wir noch zu arbeiten haben. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für diese Möglichkeit bedanken und wünschen den Köpenickern bei ihrem gesteckten Saisonziel weiterhin viel Erfolg.

Am kommenden Sonntag gastiert der Aufstiegsaspirant BFC Preussen bei uns auf der Bornitz. Es wird gehofft, dass der Mannschaft wieder ein Schritt nach vorne gelingt und die nächsten Punkte eingefahren werden können.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13