Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

II. Herren: Mit nur 11 Spieler 1:5 in Spandau

Sie sind hier:
»
»
»
II. Herren: Mit nur 11 Spieler 1:5 in Spandau
C30A0611
Nach dem erfolgreichen Sonntag vor einer Woche, bekam unsere Mannschaft in Spandau von Blau-Weiß eine kalte Dusche ab. Mit nur elf Spielern in Spandau angereist, kämpften diese elf Unentwegten gegen die Übermacht des Gegners an. Bis zur 35. Spielminute reicht die eigene Kraft, um den Gegner einen Torerfolg zu verwehren. Die Abwehr stand dabei gewohnt sicher und was dennoch durchkam wurde von Torwart Tim Reuter fabelhaft gehalten. Da unsere Elf  bis dahin keine  torgefährliche Aktion ihrer Angreifer zu verzeichnen hatte, wurde der Druck der Spandauer immer größer. Dann gelang den Blau-Weißen mit einem Doppelschlag in der 39. und 44. Spielminute die 2:0 Führung. Schon zu Beginn der 2. Spielhälfte zerstörte der Gastgeber mit dem 3:0 unseren, mit neuer Motivation aus der Kabine kommenden Spielern, die Hoffnung auf den Anschlusstreffer. Erst nach dem der Gegner nach einer Stunde das 4:0 erzielte, gelang unserer Mannschaft das Spiel abwechslungsreicher zu gestalten und Dominik Bittner erzielte in der 71. Min. den 1:4 Anschlusstreffer. Leider kam der Gegner in der Schlussminute zu einem weiteren Treffer und sorgt somit für seinen klaren 5:1 Sieg. (HB)
Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13