Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Lichtenberger Sommermeisterschaften: Erste Niederlage für U23

Sie sind hier:
»
»
»
Lichtenberger Sommermeisterschaften: Erste Niederlage für U23

li47tsvlibergIm dritten Gruppenspiel musste unsere II. Herrenmannschaft ihre erste Niederlage gegen den Bezirksligisten TSV Lichtenberg II hinnehmen. Im letzten Gruppenspiel geht es dann am kommenden Samstag gegen den SV Bau-Union.

SV Lichtenberg 47 – TSV Lichtenberg II 1:3 (1:3)

Domenic Riedel – Carlo Britting, Tim Schreckenbach, Richard Grabicki, Fadi Hachem – Marty Schulz, Vu Duc Viet, Christoph Weichelt, Domenik Bittner, Youssouf Mara – Kevin Mausch

Wechsel:

46 min.: Marcel Glasow für Fadi Hachem

46 min.: Roy Laumer für Vu Duc Viet

71 min. Wolfdieter Schäfer für Kevin Mausch

Nicht zum Einsatz gekommen.: Jeremy Ehlert

Tore:
1:0 (13.) Weichelt, 1:1 (25.) Palme, 1:2 (31.) Opitz, 1:3 (45.) Püngel

„(…) Die 47er anfangs die bessere Mannschaft mit dem verdienten Führungstreffer. TSV fand nur schwer ins Spiel und profitierte von den Fehlern des Gegners, um zur Pausenführung zu gelangen. Eine zweite Hälfte mit wenigen Höhepunkten oder Glanzlichtern. Beiden Teams war die Vorbereitungszeit anzumerken.“ ( Ausschnitt von der Webseite des TSV Lichtenberg)

Zu den kurzen Worten ist nicht viel zusagen, das Spiel muss man nicht unbedingt verlieren aber aus dem Spiel nimmt man eine Menge mit und man weiß jetzt wo man die Hebel ansetzen muss.

Am Samstag steht das letzte Vorrunden- Spiel an um 14:00 Uhr ( Harnackstr.) geht es gegen Bau- Union, nur 3 Punkte halten die Hoffnung ans Halbfinale fest.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13