Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Frauen: Lichtenberg 47 – Kickerinhas 7:0 (2:0)

Sie sind hier:
»
»
»
»
Frauen: Lichtenberg 47 – Kickerinhas 7:0 (2:0)

frauen Nach der 3 Wöchigen Punktspielpause ging es darum gleich wieder in die Erfolgsspur zu kommen.

Wir wußten, das wir in den letzten Wochen hervorragend gearbeitet hatten, mußten aber, wie so oft, viel umstellen. Heute fehlten u.a. mit Kristin, Mona, Bulli, Olga wichtige Stammkräfte.

Aber wir kamen von Beginn an wirklich gut ins Spiel, ließen praktisch im gesamten Spiel nicht eine einzige echte Torchance für unsere Gegnerinnen zu und überzeugten durch gutes Paßspiel.
Wenn es etwas zu bemängeln gab, war es wieder unser teilweise fahrlässiger Umgang mit Torchancen. Erst in der 38 Minute gelang uns durch Annika die mehr als überfällige 1:0 Führung, und dann kurz vor der Pause das 2:0 durch Nancy.
Nachdem dann zu Beginn der 2. Hälfte weiter in der Chancenverwertung geschludert wurde, kamen mit Sharon und Samantha frische Offensivkräfte. Mit dem Wechsel fiel allerdings noch das 3:0 durch Nancy, um dann bis zum Abpfiff auf insgesamt 7:0 zu erhöhen.
Schön das wieder 6 verschiedene Spielerinnen getroffen haben und das über die gesamten 90 Minuten guter Fußball gezeigt wurde.

Tore: 1:0 (38) Annika Lenz, 2:0 (44)und 3:0 (57) Nancy Warnemünde, 4:0 (61) Samatha Dauth, 5:0 (78) Dashne Ahmed, 6:0 (80) Rike Langweg per Elfmeter, 7:0 (87) Steffi Burgdorff

Li47 spielte mit: Jacqueline Riebe, Sophie Schmidt, Dashne Ahmed,
Laura Orphal, Lara Rapp, Rike Langweg, Annika Lenz, Steffi Burfdorff,
Steffi Pruhs (57. Samantha Dauth), Nancy Warnemünde (72. Miriam Orphal), Vicky Rothe (57. Sharon Temblowski)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13