Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Jugend: FC St. Pauli „Rabauken“ und 47er -„FUNiños“ auf „Torejagd“ in Schöneiche

Sie sind hier:
»
»
»
Jugend: FC St. Pauli „Rabauken“ und 47er -„FUNiños“ auf „Torejagd“ in Schöneiche
FC St. Pauli „Rabauken“ und 47er  „FUNiños“ auf „Torejagd“ in Schöneicheicon fotoSven Gaßdorf

9 Kinder (1×2012; 5×2011; 3×2010) in drei Teams konnten bei der FUNiño Premiere in Schöneiche auf Torejagd gehen. Unsere angereisten Jungs konnten sich über 46 Tore freuen. Spiel, Spaß und Freude standen wieder einmal im Vordergrund. Die Jungs haben während der sieben Spiele Auf- und Abstiege erlebt und waren voll bei der Sache.

Ein Highlight der Veranstaltung war der Besuch des FC St. Pauli mit seinen „Rabauken“. Christian Klose – Koordinator U10-U13 Nachwuchsleistungszentrum hielt einen Vortrag über FUNiño im Nachwuchsleistungszentrum. In Hamburg ist diese Spielform für die „Kleinsten“ bereits fester Bestandteil des Spielbetriebs. Er freut sich, dass das „FUNiño-Fieber“ auch die Berliner und Brandenburger Vereine gepackt hat.

Vielen Dank noch einmal an den Veranstalter 1. FC Schöneiche für die tolle Veranstaltung!

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen auf den Plätzen Berlins und Brandenburgs. Die nächste Station der FUNiño – Liga Berlin/Brandenburg ist am 08.07.2017, die Dunkerstraße in Prenzlauer Berg, bei unseren Sportfreunden der SG Rotation Prenzlauer Berg. 10.00 – 11.30 Uhr (Jahrgang 2011) und 12:00 – 13:30 Uhr (Jahrgang 2010).

Wenn auch ihr Interesse habt, dann meldet euch bei uns unter der Tel.: 0176 / 63028055.
Spielpartner, Helfer und Sponsoren werden immer gerne gesehen.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13