Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Jugend: Ergebnisse vom Wochenende im Kleinfeld

Sie sind hier:
»
»
»
Jugend: Ergebnisse vom Wochenende im Kleinfeld
e2 1718 1000Unsere E2 2017-2018icon fotoLichtenberg 47

HFC Schwarz Weiss – F1-Junioren 0:5 (0:2)
Unsere F1-Junioren gewannen auch das 3. Ligaspiel klar und deutlich mit 0:5, doch das Ergebnis ist bzw. sollte denn doch eher als zweitrangig betrachtet werden, denn wichtig ist in diesem Bereich die Ausbildung. Glückwunsch dem Trainerteam Beyer und Schröder.

RW Hellersdorf II – E2-Junioren 3:8 (1:4)
Herzlichen Glückwunsch sagen wir zum ersten Dreier an den Trainer Mario Depta und seinen Jungs in dieser noch jungen Saison. Die letzten Ergebnisse waren schon eng, doch heute belohnten sich die 47er Kids, was sie sich seit Wochen durch den Aufwand im Trainingsbetrieb (3x die Woche Training) erarbeitet haben. WEITER SO!

JFC Berlin – E1-Junioren 11:2 (8:0)
Derby-Zeit in Lichtenberg, doch leider nicht zu Gunsten für unsere 47er Kids. Jetzt heißt es, das Ergebnis abzuhaken und weiter fleißig zu trainieren, denn es kommen auch wieder bessere Zeiten für unsere Jungs und den Trainer Heiko Manzke.

D2-Junioren – FC Brandenburg 03 II 0:2 (0:1)
Dieses Resultat ist wirklich Schade. Die Jungs von Marcus Gora kämpften und arbeiteten leidenschaftlich und waren dem zwischenzeitlichen Ausgleich sehr nahe. Kurz vor dem Abpfiff konnte der Gegner erst das entscheidende Tor zum 0:2 erzielen. Die Entwicklung der Jungs ist zu sehen und das ist es, was uns hoffnungsvoll stimmt.

D1-Junioren – Wittenauer SC Concordia 5:2 (4:0)
Ja endlich…! Völlig verdient erzielten unsere D1-Kicker Ihren ersten Dreier in dieser Saison. Der Sieg war mehr als verdient und hätte durchaus höher ausfallen müssen. Hierbei sollte noch erwähnt sein, dass unsere D1-Junioren mit einem fast ausschließlich jüngeren Jahrgang (2006) antreten. Jetzt heißt es, weiter arbeiten und nicht nachlassen. Anschließend gab es von unserem Sponsor (Bahn BKK) für beide Teams und Eltern eine Gratis Bratwurst. Danke!

Fazit Jugendleitung:
Die Ergebnisse sind natürlich immer das Entscheidende im Fußball, doch sollte man hier zwischen Ausbildungsbereich und Leistungsbereich unterscheiden. Wichtig in unseren Augen ist die Lernbereitschaft, der Wille und der Ehrgeiz sich zu verbessern und miteinander im Verein zu arbeiten. Also packen wir es an!!!

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13