Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Inklusion konkret: Kooperationsvereinbarung geschlossen

Sie sind hier:
»
»
Inklusion konkret: Kooperationsvereinbarung geschlossen

koperation-li47-lwbAnlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am 03. Dezember 2014 informieren das Präsidium des SV Lichtenberg 47 und die Geschäftsführung der LWB – Lichtenberger Werkstatt für Behinderte gGmbH:

Inklusion konkret: Kooperationsvereinbarung geschlossen
Die LWB – Lichtenberger Werkstatt für Behinderte gGmbH hat sich in Oktober an den SV Lichtenberg 47 mit der Überlegung gewandt, die gegenwärtig viel diskutierte Inklusionsidee im Lichtenberger Sport mit Leben zu erfüllen.
Diese Überlegung fiel beim Präsidium von SV Lichtenberg 47 auf fruchtbaren Boden und in einer gemeinsamen Beratung wurde ausgelotet, was möglich und sinnvoll ist.
Resultat ist eine Kooperationsvereinbarung, die absteckt, wie in nächster Zeit auf dem Gebiet des Sports zusammengearbeitet wird, wie die Ressourcen gemeinsam genutzt werden und wie dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommt.
Von einem gemeinsamen Stadionfest im Juni 2015 bis zur Nutzung eines werkstatteigenen Fitness-Center ist alles dabei. Und Fußball wird natürlich auch miteinander gespielt. Darüber hinaus lernen alle Beteiligte mit und ohne Behinderung neue Formen des Sporttreibens kennen.
Die Partner wollen gemeinsame Anstrengungen unternehmen, Menschen mit Behinderung die Teilnahme am Sport aktiv zu ermöglich. Die Zusammenarbeit hat das Ziel, die Potenzen der Partner zu nutzen, um das Sporttreiben aller Beteiligten zu ermöglichen und auszubauen.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13