Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U23: Individuelle Fehler kosten die Punkte

Sie sind hier:
»
»
»
U23: Individuelle Fehler kosten die Punkte

schmoecke-li47Nachdem wir schon in der Vorwoche nur einen Punkt gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte holen konnten, wollten wir es in diesem Spiel gegen eine weitere Mannschaft, die um den Klassenerhalt spielt besser machen. Im Gegensatz zur Vorwoche konnte wir in diesem Spiel auch auf Wechselspieler zurückgreifen, aber wir mussten wieder unsere Defensive umstellen. Dies und der Umstand, dass einige Spieler recht wenig Spielpraxis hatten, trug dazu bei, dass uns die Sicherheit im Spiel fehlte. Außerdem sorgten individuelle Fehler in der Offensive und in der Defensive dafür, dass wir unseren Gegner im Spiel hielten und am Ende die Punkte da lassen mußten.

Aufstellung
Möller – Hovenbitzer, Britting, Schreckenbach, Teßmann – Woitschätzke, Weichelt (78. Azmie), Mara, Storch (72. Thiele) – Runde, Hagel

Bericht

Da uns in diesem Spiel sehr viele Offensivkräfte zur Verfügung standen, agierten wir von Beginn an offensiv und attackierten unseren Gegner früh. Aber da unsere Spieler zu langsam nachrückten konnte sich Schmöcke immer wieder befreien und gefährliche Konter fahren. Auf der anderen Seite versuchten wir immer wieder zu kompliziert zum Torabschluß zu kommen, und wenn wir dann doch abschlossen, hielt der gegnerische Torwart. So hätte es zur Pause dann auch 6:4 für uns stehen können.

Nach dem Seitenwechel agierten wir in der Defensive besser und konnten die Konter unseres Gegners unterbinden. Im Spiel nach Vorne fehlte uns aber die letzte Konsequenz im Abschluss. So kam es wie es kommen musste, in der 53. Minute patzte unser sonst gut haltender Torwart und es stand 1:0 für unsere Gastgeber. Jetzt verstärkte Schmöcke noch mehr die Defensive und auch die Gangart wurde deutlich ruppiger. Trotzdem gelang es uns mehrere sehr gute Chancen zu erspielen, aber es gelang uns einfach nicht den Ball selbst aus drei Metern Entfernung den Ball über die Linie zu bringen. Dass der Schiedsrichter in der 3. Minute der Nachspielzeit eine 10m-Abseitsstellung übersah und unser Gegner so das zweite Tor erzielen konnte, fiel nicht weiter ins Gewicht, da er nach dieser Aktion sofort abpfiff.

Tore

Fehlanzeige

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13