Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

II. Herren: SV Blau-Gelb – Lichtenberg 47 II 1:3 (0:0)

Sie sind hier:
»
»
»
II. Herren: SV Blau-Gelb – Lichtenberg 47 II 1:3 (0:0)

Zu einem verdienten Auswärtssieg kam unsere 2. Herrenmannschaft am Sonntag in Berlin Weißensee. Schon in der 1. Halbzeit dominierte unsere Elf das Spiel, diesmal verstärkt mit den Oberligaspielern Richard Ohlow, Höltge, Moritz Künne und mit dem nach dreimonatiger Weltreise zurück gekehrten Maximilian Schmidt, Leider vergaben unsere Angreifer da noch mehrere gute Torchancen.
Nach dem Wechsel, in der 61. Spielminute, traf dann Moritz Künne zur verdienten 1:0 Führung für „47“.
Blau Gelb kam überraschend durch ein im Volleyballstil erzielten Handtreffer zum Ausgleich.
Unmittelbar nach dem Anstoß stellte Maschke nach dem ansehnlichsten Spielzugs des Spiels die 2:1 Führung (66.Spielminute) für unsere Weiß-Roten wieder her.
Jetzt bemühte sich die Gastgeber ernsthaft um den Ausgleich, ohne nennenswerte Torchancen zu verzeichnen. Eine weitere gelungene Doppelpassaktion belohnte in der 88. Spielminute Lichtenberg 47 mit dem 3:1 Auswärtssieg. Torschütze: Maximilian Schmidt.

Das nächtste Spiel bestreiten die 2. Herren im Berliner Pokal der unteren Mannschaften am Sonntag, 11.09.16, um 14 Uhr, gegen Blau Gelb II in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“.

Henry Berthy

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13