Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U23: Schiedsrichter muss verletzt aufgeben

Sie sind hier:
»
»
»
U23: Schiedsrichter muss verletzt aufgeben

tuerkyurt-li472Im heutigen Spiel gegen den SK Türyurt ging es darum, Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Obwohl sie nicht auf ihren kompletten Kader zurückgreifen konnte, zeigte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit ein ordentliches Spiel und konnte verdient früh in Führung gehen. Auch in der Folgezeit ergaben sich weitere gute Gelegenheiten und hätten zu weiteren Toren für unser Team führen können, aber sie wurden leichtfertig vergeben. Kurz vor dem Seitenwechsel führten zwei Fehler in der Defensive dazu, dass Türkyurt das Spiel drehen und mit einer Führung in die Pause gehen konnte.

Nach dem Wechsel fand das Spiel nur noch zwischen den Strafräumen im Mittelfeld statt und Torgelegenheiten blieben auf beiden Seiten Mangelware. In der 60. Minute verletzte sich dann der Schiedsrichter und konnte trotz Behandlung nicht weitermachen. Da sich beide Seiten nicht auf einen Ersatz einigen konnten, musste die Partie abgebrochen werden und wir wohl neu angesetzt werden.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13