Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U23: Pokalaus im Viertelfinale

Sie sind hier:
»
»
»
U23: Pokalaus im Viertelfinale

li472-inter-1314Am gestrigen Donnerstag stand vor 41 zahlenden Zuschauern das Viertelfinale im Berliner Pilsner Pokal der II. Mannschaften an. Gegner in der Bornitzstrasse war der in der Kreisliga B spielende FC Internationale. Unsere II. Herren kamen gut in die Partie und die Zuschauer sahen eine temporeich Partie, in der allerdings Torgelegenheiten auf beiden Seiten Mangelware blieben. So stand es nach 45 Minuten 0:0. Nach dem Seitenwechsel ließ dann die Konzentration bei unseren Gästen etwas nach, aber unser Team konnte daraus keinen Nutzen ziehen. Nach 15 Minuten merkte man dann auch unserem Team das hohe Tempo an und die Gäste übernahmen das Kommando auf dem Platz. Dennoch bot sich unserer Mannschaft nach 65 Minuten die Gelegenheit zur Führung, aber der gegnerische Torwart konnte die Chance zu Nichte machen. In der 74. und 77. Minute rächte sich dies, denn Internationale ging mit einem Doppelschlag in Führung. Unseren 47er merkte man diesen Rückstand deutlich an, denn es dauerte bis zur 85. Minute ehe man sich davon erholt hatte. Der Anschlusstreffer fiel in der 90. Minute zu spät, um noch einen Ausgleich schaffen zu können.

Lichtenberg 47 II
Domenic Riedel – Marcel Glasow (79. Robin Becker), Richard Grabicki, Fritz Ebeling, Roy Laumer – Philip Möhle, Marty Schulz, Marc Mouri Mouri (65. Alexander Kaiser), Martin Thiele, Dominik Bittner – Leon Storch (82. Vedran Gluvak)

Tor
1:2 Dominik Bittner (90.)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13