Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

E-Mädchen: Hitzeschlacht in Biesdorf beim FFC 2004

Sie sind hier:
»
»
»
»
E-Mädchen: Hitzeschlacht in Biesdorf beim FFC 2004

Foto-4 Bei lauschigen 36°C trafen sich 12 taffe 47èr Girls nebst Ultra-Mob in Biesdorf!

Zu Gast beim FFC 2004 sollten wir auf den FC Kray (Essen), Fortuna Dresden Rähnitz, Grün Weiß Neukölln, den Friedrichshagener SV 1912 und die beiden Teams der Gastgeberinnen treffen!

Neu bei uns im Team war Heidi die auch gleich im ersten Spiel gegen den FC Kray zeigte dass sie sich gut ins Team eingefügt hatte!

Zu Beginn ging es hin und her, doch es war zu sehen wenn wir kombinierten, dass wir das bessere Team sind. So war es nur eine Frage der Zeit bis wir das Tor erzielten. Pauli brachte uns dann auf die Siegerstraße und die Faust Sisters erhöhten noch auf 3:0. Nach dem Guten Start, wartete die 1. Mannschaft vom FFC 2004 auf uns. Doch Luzy erwischte sie kalt und erzielte früh das 1:0.

Der Zwerg der D machte den Sack dann zu durch das 2:0. Doch wirkliche Chancen hatten die Gegnerinnen nicht, was vor allem an Freddy und Coco lag. Im Spiel 3 brauchten wir lange um unser Tor zu erzielen! Zu Schnell und nervös suchten wir immer wieder den Abschluss. Doch zum Ende siegten wir klar mit 5:0 gegen das 2.Team vom FFC 2004.

Im folgenden Spiel trafen wir auf die Mannschaft(Girls aus Dresden) die uns leider mit 0:1 besiegte! Wobei hier ein Unentschieden gerechter gewesen wäre. Aber wie es so ist man muss seine Chancen halt nutzen!! Was dann kurz geschah hat mich leider ein bissl enttäuscht, da eins, zwei Spielerinnen das Turnier abschreiben wollten bzw. das nächste Spiel gegen Grün Weiß Neukölln!!! Doch falsch gedacht bzw. falsche Einstellung. Mit einer starken Mannschaftsleistung besiegten wir die Neukölnerinnen mit 2:1!

Vor unseren letzten Spiel stand fest das wir die Turniersiegerinnen waren, doch das verschwieg ich den Mädels noch. So spielten sie noch mal mit vollem Einsatz und besiegten auch den Friedrichshagener SV mit 4:0. Worauf dann ein großer Jubel ausbrach.

Als Fazit muss ich natürlich sagen, war es für mich das schönste Turnier (ja klar wir haben gewonnen, aber es war nicht das erste Turnier!)!!Doch leider war es auch das letzte Turnier in dieser Besetzung, da die Hälfte des Teams in die D aufsteigt! Meine Spielerin des Tages war Freddy!! Da sie stark in der Abwehr gestanden hat und auch gut die Offensivspielerinnen unterstützte!! Super Freddy!!

Gespielt haben:
Luzy (Kapitänin), Pauli, Heidi, Leo“Zwerg“, Chomper, Claudia, Celina, Sarah, Freddy, Coco und the Twinns (Jasmin & Michelle)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13