Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Frauen: Lichtenberg 47 – Askania Coepenick 2:1 (2:0)

Sie sind hier:
»
»
»
»
Frauen: Lichtenberg 47 – Askania Coepenick 2:1 (2:0)

Aufstellung

Torhüter
dummy player
Abwehr
dummy player
dummy playerOlga Kolomiets
dummy player
Mittelfeld
Angriff
dummy player
dummy playerSamantha Dauth

Auswechslungen

dummySamantha Dauth
31.
dummy playerJessica Storbeck
dummy
79.
dummyBianca Tschirpig

frauenSiegesserie hält

Das die Siegesserie gehalten hat und wir im 5. Spiel den 5. Sieg einfahren konnten, ist sehr positiv. Das Spiel unseres Teams war es heute über weite Strecken nicht. Wir müssen froh sein, dass die Gäste uns für diesen uninspirierten Auftritt nicht mehr als mit dem Gegentor in der Endphase bestraften.

Natürlich fehlten mit Sharon, Bulli und Shali drei wichtige Spielerinnen, was ich heute aber am meisten vermisst habe, war die geistige Frische, die guten Ideen und das Erkennen von Spielsituationen. Das geht auch nicht an unsere jungen Spielerinnen wie Linda oder Jessica (welche heute ihr erstes Punktspiel für uns bestritt), die sehr oft im Abseits standen sondern eher an die erfahrenen, welche nicht in der Lage waren, die Einladungen unserer Gäste anzunehmen. Das neben der geistigen Frische bei einigen am Ende auch die Kraft fehlte, kann ein Hinweis darauf sein, dass der Spaßlauf am Vortag durch ein Schlammhindernissparcour doch keine optimale Vorbereitung auf ein Spiel ist.

Trotzdem sind 2 Dinge positiv festzuhalten: erstens, dass alle Spielerinnen trotzdem gekämpft haben, gerade als es am Ende eng wurde, und dass sich zumindest das Eckentraining gelohnt hat. Zusätzlich lassen die Neuzugänge, die jetzt zu uns gestoßen sind, auch eine größere Flexibilität in der Aufstellung zu. Am nächsten Wochenende sind wir wieder spielfrei, bevor dann die wirklichen Wahrsager mit ABC II (am Samstag den 01.11.), Pfefferwerk und Amateure kommen. Erst danach können wir sagen, ob wir wirklich realistische Aufstiegschancen haben. Wir werden bis dahin aber im Training die notwendigen Grundlagen legen, um eine bessere Leistung als am heutigen Tage abzurufen.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13