Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Frauen: „Dispo-TF-Fußball-Cup-2015“ war ein voller Erfolg

Sie sind hier:
»
»
»
»
Frauen: „Dispo-TF-Fußball-Cup-2015“ war ein voller Erfolg

Zum Anfang stand eine kleine Idee, aus der am Ende ein tolles Turnier mit einem engagierten Sponsor und klasse Frauenfußball wurde.
Vor Monaten hatte Bianca Tschirpig, Spielerin und Organisatorin unseres Kleinfeldteams die Idee, doch mal ein eigenes Turnier in der Storkower Straße zu organisieren.
Das stieß erst in der Mannschaft und
dann bei den Verantwortlichen auf offenen Ohren und wurde so in Angriff genommen. Die Idee weitete sich aus, und bekam mit dem Einstieg des Sponsors Dispo-TF (vielen Dank an der Stelle an Familie Vogel und Riebe) professionelle Züge.
Die beiden Verantwortlichen Bianca Tschirpig (sportlich) und Thomas Möllmer (organisatorisch) machten einen klasse Job und dachten selbst an die kleinste Kleinigkeit bis hin zum Wetter, was einfach perfekt zum Fußball spielen war.
10 hoch motivierte Teams aus Berlin und Brandenburg waren am Start und zeigten im Verlauf der 6 stündigen Veranstaltung wie gut Frauenfußball auf dem Kleinfeld sein kann.
Von den insgesamt 3 Teams die vom Gastgeber Lichtenberg 47 gestellt wurden, war es heute meine Aufgabe „die Küken“ zu betreuen. Wie der Name schon sagt, waren hier unsere insgesamt jüngsten Spielerinnen zusammengefasst. Die jüngsten waren dabei unsere B-Mädchen (Jahrg. 99/00) die so die Chance bekamen, sich mal mit gestandenen Frauen zu messen.
Als Trainer hatte ich dabei nicht viel zu tun, denn die Mannschaft funktionierte unter Führung von Sam als Kapitänin hervorragend. Der am Ende zu Buche stehende Platz 6 ist aller Ehren wert und hat mich ein klein wenig stolz auf unsere jungen Damen gemacht, zumal wir am Ende mit Sharon auf unsere Toptorjägerin wegen Verletzung verzichten mussten, und auch noch Sam abgaben, als im anderen Team Speedy mit Tessa ins Krankenhaus musste. Zwischendurch halfen wir auch den Schönebergerinnen mit Personal, da sie sonst in Unterzahl hätten spielen müssen.
Die Ergebnisse:

Lichtenberg 47-die Küken spielten gegen:

– Lichtenberg 47 Ü30 0:1
– Ajax Eichwalde 2:0
– TUS Makkabi 6:0
– Alemania 06 0:1

Kleines Halbfinale:
– BW Mahlsdorf/Waldesruh 2:1

Spiel um Platz 5
– Ajax Eichwalde 0:0 (4:5 nach Neunmeterschießen)

Die Küken waren:
Lea Jente (TW), Angie Lamprecht (TW), Robina Gläßer, Lena Mandic, Sophia Papadopoulou, Jessi Storbeck, Anna Geppert, Vicky Rothe, Sharon Temblowski, Samantha Dauth (K)

Endstand:
1. Lichtenberg 47 Ü20
2. Lichtenberg 47 Ü30
3. CSV Olympia
4. SC Alemania 06
5. Ajax Eichwalde
6. Lichtenberg 47 „die Küken“
7. BW Mahlsdorf/Waldesruh
8. SC Kickers Berlin 08
9. 1.FC Schönebergerinnen
10. TUS Makkabi

Vielen Dank an die Schiedsrichter und alle fleißigen Helfer/innen.

 

Jens Uwe Ludwig

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13