Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

E-Mädchen: SV Pfefferwerk – SV Lichtenberg 47 (1: 1) 1 : 2

Sie sind hier:
»
»
»
»
E-Mädchen: SV Pfefferwerk – SV Lichtenberg 47 (1: 1) 1 : 2

u11-e-maedchenAuswärtsspiel bei Pfefferwerk!!

Mit einem leicht dezimierten Kader ohne Sarah & Corinna (beide krank) sowie Luzy (Vereinsmeisterschaften im Schwimmen) stellten wir uns den Pfeffergirls!
Leider war der Rest der Mädels auch angeschlagen und leicht eingeschränkt in ihren Leistungsvermögen. So wollten wir aber dennoch mit einer umgestellten, sehr offensiven Mannschaft die Gegnerinnen von Beginn an unter Druck setzen, um schnell ein Tor zu erzielen!

Was aber nicht ganz aufging, wir standen im Mittelfeld zu weit auseinander und kamen so nicht wie geplant ins Spiel! Dennoch drängen wir die Pfeffergirls in ihre Hälfte und Coco machte bei uns hinten alles dicht. So kamen wir doch zu der einen oder anderen Möglichkeit, die aber nicht zwingend zu Ende gespielt wurden! Pauli war es dann, die uns durch eine schöne Einzelaktion mit gelungen Torabschluss erlöste!! Die Gegnerinnen waren kurz geschockt, kamen dann aber besser ins Spiel und schafften es kurz vor der Pause, den Ausgleich zum 1:1 zu erzielen!
Zur 2. Halbzeit stellte ich erneut um, denn ich wollte unser Spiel nach vorne schneller machen! So nahm ich die doch sehr angeschlagen aber tapfer kämpfende Ariane wieder in die Abwehr, stellte Pauli auf die rechte Position ins Mittelfeld und Ailyn auf Links. Wir kamen auch gleich besser ins Spiel und drängten die Pfeffergirls von Beginn an in ihre Hälfte! Mit Coco hatten wir die entscheidende Spielerin hinter unseren Spitzen, die auch gefährliche Abschlüsse aus der 2.Reihe hatte inkl. eines Pfostenknallers. Es fehlte uns jetzt nur das Quäntchen Glück um in Führung zu gehen!! Mit einem feinen Pass wurde Ailyn auf der linken Seite angespielt, sie setzte sich danach klasse durch und kam so frei zum Schuss,
was uns die erneute Führung bescherte. In der Folge hatten wir dann mehre Möglichkeiten, um den Sack zu zumachen! Mal fehlte der entscheidende Pass oder wir waren etwas zu langsam und die Pfeffergirls machten hinten zu! So kam es, dass die letzten Minuten noch spannend wurden! Die Nr. 12 der Gegnerinnen drehte noch mal auf, aber wir schafften es mit vereinten Kräften, den Sieg letztendlich abzusichern!!

Fazit: Dem Umstand geschuldet, dass das halbe Team angeschlagen war und einige Spielerinnen fehlten war es eine sehr starke Kampfleistung! (Danke auch an Sarah die extra gekommen war um uns anzufeuern!!) Mit dem Sieg haben wir den 2.Platz in unserer Staffel abgesichert und sind nun in der Rückrunde der besten Teams! Hier heißt es dann sich den stärksten Mannschaften im E-Bereich zu stellen!!! Super Mädels !!!!!

Gespielt haben: Pauli (Kapitänin, 1 Tor), Coco, Celina, Sophie, Ailyn (1 Tor), Pichona, Claudia, Ariane und Lea

 

Mike Kähler

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13