Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Verein: Die ersten Postkarten vom Ballonflug sind wieder zurück

Sie sind hier:
»
»
»
Verein: Die ersten Postkarten vom Ballonflug sind wieder zurück
vereinsnews
Nachdem vor einer Woche beim Stadionfest zahlreiche Heliumballons der Besucher in den Himmel aufstiegen, kamen jetzt die ersten vier Karten zum Sportverein zurück. Den weitesten Weg hat die Karte von Justin zurückgelegt. Sie flog 32 km bis Schönwalde-Glien. Über 26 km weit flog der Gruß von Christin K.  Ihre Karte wurde aus Falkensee zurückgeschickt. Die Karte von Henry B. kam als erste aus Tegel-Süd zurück und legte 14 km zurück. Auch Alexander J.  kann sich freuen, denn sein Gruß wurde nach Berlin-Lichtenberg zurück geschickt. Leider vergaß der Finder den Fundort anzugeben. Weitere Karten erwartet der Sportverein noch in den nächsten Tagen, bevor nach dem 10. Juni die Gewinner benachrichtigt werden.
Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13