Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

II. Herren: Deutliche Niederlage in Britz

Sie sind hier:
»
»
»
II. Herren: Deutliche Niederlage in Britz
vereinsnews

Mit hängenden Köpfen verließen die Spieler unserer 2. Herrenmannschaft den Kunstrasenplatz in Britz an der Windmühle. 1:5 verloren! Nach einem ausgeglichenen Beginn mit je einem Strafstoß für Stern Britz und unsere 47er, Stern verwandelte zur 1:0 Führung, unser Schuss vom 11m Punkt verfehlte das Tor, war zu erwarten, dass heute ein Punktgewinn nur durch eine Leistungssteigerung unserer Mannschaft möglich wäre. In der Folge des Spiels kam der Gegner immer mehr auf und Torwart Duncan Michalak konnte sich mehrmals mit gelungenen Paraden auszeichnen. Die wenigen gut angelegten Gegenangriffe liefen über unsere rechte Seite, eingeleitet vom auffälligen Mannschaftskapitän Roy Laumer. Leider wurde er während des gesamten Spiels von seinen Offensivpartnern dabei nur unzureichend unterstützt. Somit wurde der Druck der Heimelf auf unsere Abwehr immer größer, die sich in der Folge nur noch unzureichend dem erwehren konnte. Somit kassierte sie noch vor dem Seitenwechsel zwei weitere Treffer. In der zweiten Halbzeit erzielte unsere Elf ausgeglichene Spielanteile und bedrohte das Tor der Britzer nun öfter. Leider gelang uns erst zum Ende des Spiels der Ehrentreffer durch Paul Kölzow (82.) zum zwischenzeitlichen 1:4. (HB)

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13