Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Bittere Niederlage zum Saisonauftakt

Sie sind hier:
»
»
»
Bittere Niederlage zum Saisonauftakt

li47-altglienicke-ergAm vergangenen Samstag war es soweit. Erster Spieltag der Oberliga Nordost Nord in der neuen Saison und 47 bekam es gleich mit einem alten Bekannten zu tun. Kein geringerer als der Berliner Meister 2012, die VSG Altglienicke, kam zum Saisonauftakt nach Lichtenberg. Zu Beginn waren beide noch etwas nervös, doch die Nervosität wurde nach einiger Zeit abgelegt. In Halbzeit 1 war 47 das etwas bessere Team. In eben jenen ersten 45 Minuten mussten wir auch den ersten schweren Schlag der Saison hinnehmen. Unserer Offensivakteur Alexander Foth musste schwer verletzt mit der Trage vom Platz getragen werden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Wir wünschen „Fothi“ an dieser Stelle beste Genesung.

In der 2. Halbzeit war das Spiel ausgeglichener und eine Einzelaktion vom Altglienicker Griesert entscheidet die Partie zu Gunsten unserer Gäste. Unsere Spieler hatten in der 2. Hälfte viel Pech. Zwei Mal rettete der Pfosten für die VSG. Und 2 Abseits-Fehlentscheidungen vom Schiedsrichtergespann kamen ebenfalls hinzu. Des weiteren wurde uns ein Tor aberkannt, was sehr unglücklich ist. Diese Meinung hatte der Schiedsrichter exklusiv. Ein Remis wäre verdient gewesen, doch so haben wir unglücklich verloren. Die Leistung unserer Jungs war nicht schlecht aber dennoch steigerungsfähig. Unser Team holte sich also erste Kratzer in der neuen Liga ab, doch nun heißt es nach Vorne schauen. In 2 Wochen geht es an die Ostseeküste zu der Reserve vom FC Hansa Rostock, wo die Favoritenrolle klar verteilt ist. Dort haben wir nichts zu verlieren…

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13