Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

U17-B-Jugend: Erkämpft das Glück zurück

Sie sind hier:
»
»
»
»
U17-B-Jugend: Erkämpft das Glück zurück
FB_IMG_1511190283231
6-1 Auswärtssieg in Staaken – Knoten geplatzt ?!
In einer einseitigen Partie zeigte man sofort, dass man die letzten Spiele vergessen lassen
wollte. Mit aller Macht und einer guten Abschlusstrainingseinheit starteten die 47er
hervorragend in die Partie, einzig die Chancenauswertung verhinderten frühe Tore. Die
Mannschaft spielte weiter ruhig und bedacht, konnte sich so mit der 3-0 Führung belohnen.
Leider fing man sich kurz vor der Pause das 1-3 durch eine paar Fehler zu viel in einer
Aktion.
Die heute stark konzentrierte Mannschaft ließ heute aber keinen Zweifel über den Sieger der
Partie aufkommen lassen und erzielt sehr schnell 2 Tore in der 2.Halbzeit. Die Messe war
nun gelesen, die Punkte waren eingefahren. Leider ließ man dem Gegner trotz der hohen
Führung zu viele Räume und Spielanteile. Letztendlich eine starke und konzentriere
Leistung mit einem verdienten Auswärtssieg abgeschlossen.
„Glückwunsch an meine Jungs für Ihre konzentriere und willige Leistung, nach den
Unglücklichen Niederlagen in den letzten Spielen ist eine solche Reaktion ganz Stark. Der
Matchplan wurde gegen einen deutlich bessere Mannschaft als Biesdorf konsequent und
zielstrebig umgesetzt. Ich wünsche meinem Freund und Kollegen Thorsten Wietfeldt vom
SC Staaken alles gute und werde ihm seinen Wunsch kommendes Wochenende erfüllen.
Jetzt steht für meine Jungs das absolute Highlight vor der Tür.
Lasst uns alle Kräfte bündeln und am Mittwoch gegen Union die Bornitz brennen lassen.“
legte Trainer Marco Lehmann die Marschroute für das Pokalspiel
Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13