Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Großfeldfrauen: 8. Punktspiel Lichtenberg 47 – SV Adler 9:0 (3:0)

Sie sind hier:
»
»
»
»
Großfeldfrauen: 8. Punktspiel Lichtenberg 47 – SV Adler 9:0 (3:0)
adler

Nun geht’s zum Endspurt der Landesliga- Hinrunde.
Heute waren die Damen vom SV Adler bei uns. Diese haben im Moment einige Probleme und stehen mit einem Punkt am Tabellenende. Allerdings haben sie seit einigen Tagen einen neuen Trainer und so hieß es für unsere Großfeldfrauen wachsam und engagiert zu sein, um nicht überrascht zu werden. Dies ist der Mannschaft auch gelungen.
In dem sehr fairen Spiel gaben wir demzufolge auch mit Beginn den Ton an und erspielten uns viele gute Chancen. Adler hielt so gut es ging dagegen und erarbeitete sich zwischendurch auch eigene Chancen.
Das es nach dem schnellen 1:0 durch Mona Aping (3. Minute) nicht schon in der ersten Hälfte ein deutlicheres Ergebnis gab, lag an der erfahren Anja Geburtig, der zusammengehaltenen Abwehr und der überragenden Torhüterin Stina Richter vom SV Adler. Erst kurz vor der Pause konnte wiederum Mona Aping mit zwei weiteren Treffern auf 3:0 erhöhen.
In Halbzeit zwei ließ, ob der vielen Laufarbeit irgendwann die Kraft bei Adler nach. Deshalb gab es reichlich Chancen, die dann insgesamt 6x von Sarah Schatton verwertet wurden. Viele gute Situationen und perfekte Pässe in der Vorarbeit der Tore gab es durch Ivana Zeba und Sharon Temblowski.

Lichtenberg 47:
Angie Lamprecht, Samantha Dauth (46. Sandra Müller), Jessica Albrecht, Leonie Vetter, Wiebke Niemann, Steffi Burgdorff (46.Sarah Schatton), Annika Lenz, Ivana Zeba, Mona Aping, Sharon Temblowski, Anna Geppert.

Jens Uwe Ludwig

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13