Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: 2:1 gegen Hansa II, Kempter hält zwei Elfmeter

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: 2:1 gegen Hansa II, Kempter hält zwei Elfmeter

hansa_2Gästetrainer Axel Rietentiet hatte laut eigener Aussage ein Deja vu. Lichtenberg 47 bezwang die Reserve des FC Hansa Rostock, wie im Hinspiel mit 2:1. War der Sieg an der Küste noch etwas glücklich, so kann man heute vielleicht auch von einem verdienten Sieg sprechen. Gerade zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Lichtenberg 47 eine Reihe hochkarätiger Chancen. Tom Hagel konnte in der 72. Minute zum verdienten Führungstreffer kommen. in der Folgezeit hatten auch die Rostocker die ein oder andere Chance. Einen Strafstoß konnte Danny Kempter abwehren, doch beim Nachschuss von Anic war auch er machtlos und es stand 1:1 (82.). Nur Sekunden später ein weiteres Foul an einen Gästespieler und Schiedsrichter Gerrit Glaß entschied ein weiteres Mal auf Strafstoß. Auch diesmal hielt Kempter diesen Strafstoß, mit dem Unterschied dass er ihn festhielt. Jetzt waren aber die Rostocker am Drücker und hatten ihrerseits die Chance das Spiel zu gewinnen, doch Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit nutzte Gawe eine Hereingabe von Ebert zum spielentscheidenden 2:1 (89.).

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13