Lichtenberg 47

Vereinssport im Herzen von Berlin

Oberligateam: 0:1 gegen Malchower SV

Sie sind hier:
»
»
»
Oberligateam: 0:1 gegen Malchower SV

oberligateamGawe rettet kurz vor der Linie
Die unterschiedlichen Ausgangssituationen zeigten sich im Spiel deutlich. Malchow brauchte die Punkte dringender und spielte dementsprechend mit ein wenig mehr Engagement. Aus dem leichten Übergewicht konnten die Gäste jedoch kaum Kapital schlagen. Die 47er Offensive stotterte zwar, die Defensive stand jedoch stabil. Erst kurz vor der Pause erlebte das Spiel seinen ersten Höhepunkt.   Praktisch mit dem Pausenpfiff verschätzte sich 47-Keeper Kempter beim rauslaufen, Plate kam vor ihm an den Ball und lupfte gefühlvoll auf das Tor. Doch Christian Gawe schaltete schnell. Er eilte dem Ball nach und konnte kurz vor der Linie klären.

Kucera erzielt den Treffer des Tages

Zur Halbzeit wechselte 47-Trainer Volbert doppelt. Für Zimdahl und den angeschlagenen Borchardt kamen Becke und Schreck. Tatsächlich war nun ein wenig mehr Tempo im Spiel der 47er. Jedoch sollte es kaum Chancen geben. Auch der Malchower SV blieb phasenweise gefährlich. In der 67. Minute brach Zdenek Kucera den Bann. Nach einer Ecke von Plate köpfte der Tscheche aus kurzer Distanz ein.  Malchow verwaltete den Vorsprung clever und brachte ihn sicher nach Hause.
Teile diesen Artikel mit Freunden!

Kommentiere diesen Artikel

Designed with designed with love by IDGV GmbH - #13